Heute erwartete ich nichts Neues…

Und doch gibt es wieder eine Überraschungsblüte auf meinem Balkon. Zunächst einmal ein Rundblick: Nun hier eine weiße Windenblüte: Und hier die Überraschung: Eine rosa Blüte, an einem ganz anderen Platz diesmal. Hier entdeckte ich vor Tagen doch gerade eine hell-violet-blaue Blüte. Wie kommt denn eine rosa Blüte hierher? Ich hatte vor kurzem meine Löwenmäulchen„Heute erwartete ich nichts Neues…“ weiterlesen

So viele Blautöne

Blau ist nicht gleich Blau. Wie unterschiedlich erscheint es doch! Zuerst erschienen mir die 4 blauen Blüten gleich. Aber wandelt sich das Blau, paßt es sich der Umgebung an, changiert es noch während der Blütezeit? Diese beiden erscheinen als Paar heller als das andere Paar um die Fichte herum: Diese beiden Blüten wirken samtig-dunkel-violett. Würden„So viele Blautöne“ weiterlesen

Welch ein Blütenwunder!

Als ich eben auf den Balkon trete, um die neuen Blüten zu bewundern, bin ich doch wieder einmal freudig überrascht: Statt drei erwarteten dunkelblauen Trichterblüte sind es auf einmal vier, dazu eine rosa in der Neomarica Gracilis. Und als unerwartete Überraschung kommt hinzu, daß neben den weißen noch eine zart-blau-violette Blüte gekommen ist, also an„Welch ein Blütenwunder!“ weiterlesen

Eine neue Knospe

Es sind ja drei Knospen, die morgen als blaue Tichterblüten erscheinen werden. Dazu noch eine rosa Knospe. Hier wollte ich vor allem die unversehrte Schönheit der einen Knospe zeigen, die an ein Schneckenhaus erinnert, das es tatsächlich gibt. Im Großen wie im Kleinen, im Mikrokosmos wie im Makrokosmos, in unüberschaubarer Vielfalt, Im Zarten wie im„Eine neue Knospe“ weiterlesen