Eine neue Knospe

Es sind ja drei Knospen, die morgen als blaue Tichterblüten erscheinen werden. Dazu noch eine rosa Knospe.

Hier wollte ich vor allem die unversehrte Schönheit der einen Knospe zeigen, die an ein Schneckenhaus erinnert, das es tatsächlich gibt.

Im Großen wie im Kleinen, im Mikrokosmos wie im Makrokosmos, in unüberschaubarer Vielfalt,

Im Zarten wie im Festen, Harten…zeigen sich immer wiederholende Formen eines großen WILLENS, der wortlos zu uns spricht,

damit wir im Staunen und Nachschaffen diesem wunderbaren Schöpfungsweben Ausdruck verleihen.

2 Kommentare zu „Eine neue Knospe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: